Kundenstimmen

Qi Gong zu unterrichten, bedeutet für mich, Lebensfreude und Gesundheit zu teilen. Hier erfährst du, was meine Kundinnen und Kunden von der Qi Gong Ausbildung bei mir berichten und welche gesundheitlichen und persönlichen Veränderungen sie erleben konnten.

 

Brigitte Slepicka

»Ich war vor der Qigong Ausbildung vollkommen ausgepowert wegen großen seelischen Stresses. Ich wurde immer müder und müder und fühlte mich unglaublich leer und erschöpft. Der Nacken und der Rücken taten mir regelmäßig weh und ich war in höchstem Maße mit meinem Leben unzufrieden.

Die Qigong Ausbildung war das Beste, was mir in meinem Leben passiert ist.

Das liegt aber auch an Dir Angela, als eine Vortragende, die mir persönlich die maximale Freiheit in der Art wie ich mich auf Prüfungen, Lehrauftritte, Vorträge vorbereite oder auch meine schriftlichen Haus- und Seminararbeiten gestalte, lässt. Ich habe dadurch eine höchstpersönliche Entwicklung meiner Persönlichkeit bisher erlebt, die ich mir als Kind gewünscht hätte.

Ich habe zum ersten Mal mein Idealgewicht erreicht, bin gegen Erkrankungen stabiler und gegen negative Einflüsse hoch-resilient geworden. Hier erfahre ich eine Kombination meines erlernten Wissens mit einem erhöhten informellen Wissen, dass mir erfolgreiche Entscheidungen über meine Gefühlsebene erlaubt.

Meine Schlafqualität: ich schlafe durch Qigong wie ein Stein.Nach dem Praktizieren von Qi Gong habe ich viele kreative Einfälle für meine privaten Projekte und in meiner Rolle als Trainerin in völlig Qi Gong-unabhängigen Fachbereichen ist Qi Gong das Tüpfelchen auf dem berühmten „i“. Es ist quasi so, als wäre ich auf der Suche nach meiner Mitte in meiner Mitte angekommen und lande durch das regelmäßige Qi Gong-Praktizieren immer wieder dort.

Ich bin in allem schneller und konzentrierter geworden. Und ich habe eine unbändige Lebens- und Lernfreude, die ich zuvor noch nicht hatte. Auch kann ich durch dieses Wissen anderen Menschen helfen. 

Ich liebe Qi Gong, weil es mir  eine körperliche und mentale bzw. seelische Dimension eröffnet hat, die ich nicht mehr missen möchte.«

Brigitte Slepicka, Dipl. Qigong Kursleiterin

 

Porträt: Bernhard Splechtna

»Angela du vereinst großes Können und höchste Fachkompetenz im Sinne und im Bereich von Qi Gong und TCM mit pädagogischem Wissen, sozialem Gespür und Humor – eine wahrlich seltene Kombination, die dich für mich zur perfekten Ausbildnerin und zum Vorbild macht.

Ich profitiere sehr von der Ausbildung bei dir. Besonders deine spezielle Methode Übungen aufzubauen wird von meinen KurssteilnehmerInnen geschätzt.

Abgesehen von der dir eigenen hervorragend harmonischen, geschmeidigen Art Qi Gong zu praktizieren, bei der man schon durch reines Nachahmen sehr viel lernen kann, ist der Unterricht sehr klar, insbesondere die praktischen Übungen baust du fantastisch auf.

Du bist fachlich und persönlich Vorbild, zurückhaltend und gleichzeitig engagiert, im Umgang freundschaftlich und immer mit gutem Auge für die Verbesserung und positiver Kritik zur Stelle.

Alleine mit dir Qi Gong zu üben ist eine große Erfahrung, die ich nach Ende der Ausbildung sehr vermissen werde.

Dein Unterricht ist die perfekte Kombination aus fernöstlicher Lehre und westlicher Didaktik.«

Bernhard Splechtna, Dipl. Qigong Kursleiter, www.physio-training.at

Karin Koglgruber

»Liebe Angela, früher fühlte ich mich immer müde, schlapp, hatte ständig irgendwelche körperlichen Beschwerden und war bei weitem nicht so beweglich wie heute. Durch die Qi Gong-Ausbildung gewann ich eine neue Körperhaltung, somit auch eine persönliche und innere Aufrichtung, mehr körperliche Leistungsfähigkeit, mehr an Vitalität, Gesundheit auf körperlicher sowie psychischer Ebene und ein neues Bewusstsein – Körper, Geist und Seele können dabei endlich wieder verschmelzen – und das tut sehr gut!

Durch die Theorie, die vermittelt wurde, gelingt ein sehr gutes Verständnis des Gesundheitszustandes auf energetischer Ebene und dessen Erhaltung bzw. Förderung. Durch meine überaus gute Eigenerfahrung und das in der Ausbildung erworbene Wissen um Qi Gong konnte ich schon vielen Menschen weiterhelfen.  Ich gebe seither selbst  Kurse  …machte Qi Gong zu meinem Beruf und tu mir selbst Gutes dabei (wie praktisch!) Als Humanenergetikerin habe ich mit Qi Gong ein wunderbares Werkzeug erhalten, um mich und andere mit neuer Energie zu versorgen. DANKE!!!«

Karin Koglgruber, Humanenergetikerin, Dipl. Qigong Kursleiterin, www.bioenergethik-karin.at

 

Anna Schlager

»Bevor ich mit der Qigong Ausbildung begann, war ich im Schulterbereich sehr verspannt, was auch teilweise sehr schmerzhaft war.
Durch das praktizieren von Qi gong wurde mein Schulter- und Nackenbereich viel lockerer und die Schmerzen verschwanden.

Durch die Ausbildung bei Angela trau ich mir mehr zu als vorher. Ich leite seither regelmäßig Qi gong Kurse und es macht mir sehr viel Spaß.
Besonders die Lehrauftritte haben mir geholfen, vor Leuten zu sprechen und mein Selbstvertrauen zu steigen.

Die Kursinhalte waren sehr klar. Ich hab eine Auswahl an Übungen zur Verfügung, die ich in meinen Kursen verwenden kann.
Auch die Fragen kann ich dadurch kompetent antworten, was bei den Teilnehmern sehr gut ankommt.

Beruflich nutze ich Qi gong indem ich Kurse gebe und nach Bedarf auch Einzelstunden.

Für mich ist Qi gong ein guter Einstieg um sich mit sich selber auseinanderzusetzen, ich bekam ein sehr gutes Körpergefühl was mich auch mehr in meine Mitte brachte. Ich spürte sehr schnell wie Energie auf Körper, Geist und Seel wirkt.«

Anna Schlager, Dipl. Energetikerin, Dipl. Qigong Kursleiterin

 

Rosemarie Ankowitsch

»Bereits beim Betreten der Räumlichkeiten von Angela taucht man ein in ein Wohlfühlambiente. Die Liebe zum Detail sowohl bei der Einrichtung als auch bei der Farbharmonie lässt einen bereits den Alltag vergessen.
Für den freien Qi-fluss der Leber sorgen die vielen wohldosiert aufeinander abgestimmten grünen Accessoires und harmonisieren und stärken somit das Holzelement, um es TCM-mäßig auszudrücken.

Der Qigongunterricht bei Angela in der kleinen feinen Gruppe hat sehr hohen qualitativen Charakter.
Was mir persönlich an der Art Ihres Unterrichts gefällt –  ist die Einzigartigkeit! Diese ist geprägt von ihrem besonderen sprachlichen Ausdruck mit dem sie ihr tiefes Wissen vermittelt, als auch durch ihre von Herzlichkeit geprägte Art.
Es ist mir eine Ehre und Freude zugleich eine Schülerin von Angela Cooper zu sein. Ich nehme mir von der Ausbildung nicht nur die ganzheitliche Lehre des Qigong mit, sondern viele lebensbegleitende wertvolle Übungen.

Qigong ist eine Selbsterfahrungsdisziplin und das spannende daran, man lernt nie aus, man kann sich ewig weiterbilden.
Für mich persönlich spürt sich Qigong wie eine Art meditativer Tanz an, ich genieße es, es gleicht mich aus, macht mich runder und weicher, mein ganzes Leben wird dadurch runder und weicher….
Diese Art der Lebenspflege ermöglicht eine Hilfe zur Selbsthilfe, ist lebensbegleitend und eine faszinierende ganzheitliche Lehre.

Vor diesem tiefen Wissen habe ich Ehrfurcht und ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, es gerade von Angela Cooper vermittelt zu bekommen.

In Dankbarkeit,

Rosemarie Ankowitsch«, Qigong Trainerin und Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde Marchegg/Breitensee

 

oliver

»Bevor ich mit Qigong angefangen habe, war ich körperlich und vor allem mental in ziemlich schlechter Verfassung. Sowohl beruflich als auch privat…

Durch Qigong habe ich wieder zu einer inneren Ruhe gefunden und kann meine Energie und Kraftreserven immer wieder aufladen.

Die Kursinhalte und Übungen bereichern mein theoretisches und praktisches Wissen über Körper, Geist und Seele. Sogar im Alltag merke ich immer öfter, dass Qigong meine Körperhaltung und Körperwahrnehmung positiv beeinflusst.

Faszinierend finde ich auch die Zusammenhänge und Auswirkungen der 5 Elemente auf den verschiedensten Ebenen zu erkennen bzw. zu erahnen. Immer öfter nutze ich mein Wissen bereits für mich und in meinem privaten Umfeld und ich freue mich schon, wenn ich eines Tages meine Ausbildung auch beruflich weitergeben kann.

Bei dieser Gelegenheit ein großes Kompliment an Angela! Kompetent, ruhig und freundlich kontrolliert sie die exakte Umsetzung sowie die Feinheiten jeder Übung. Und die bessere Wirkung bemerke ich dann immer sofort! 🙂

Qigong ist auf jeden Fall in eine große Bereicherung in meinem Leben geworden!

Danke & liebe Grüße«

Oliver Urbanek

 

Demetria Pietris

»Die 3-jährige Ausbildung zur Qi Gong-Kursleiterin bei Angela Cooper war für mich eine sehr schöne und äußerst lehrreiche Zeit, die ich nicht missen möchte und noch dazu im Nu verflogen ist! 🙂

Dir Angela möchte ich nochmals danken für deinen tollen Unterricht, deine erstklassige Arbeit, dein persönliches Engagement von der ersten Stunde an und für die herzliche Atmosphäre generell – ich habe mich bei dir immer wunderbar aufgehoben gefühlt! Die Zeit mit dir war eine volle Bereicherung für mich und ich bin froh, dass mich mein Weg zu dir in die Ausbildung geführt hat!«

Demetria Pietris, Dipl. Qigong Kursleiterin

Portrait: Eva Neumayer

»Die Qi Gong-KursleiterInnen-Ausbildung hat sowohl mein berufliches als auch privates Leben im positiven Sinne grundlegend verändert und mit vielen neuen freudvollen Aspekten bereichert. Neben verschiedenen Übungswegen des Qi Gong wurde uns auch wertvolles Wissen über die Traditionelle Chinesische Medizin vermittelt.

Sehr hilfreich für meinen persönlichen Lernprozess waren die Lehrauftritte und das daran anschließende ausführliche Feedback.

Für die 3 Jahre Ausbildung bin ich sehr dankbar und sie haben mich derart bestärkt, dass ich meine bisherigen Qi Gong-Kenntnisse noch vertiefen möchte und bei Angela Cooper weiter lernen werde.«

Eva Neumayer, Dipl. Qigong Lehrerin, www.runterschalten.at

Porträt: Bettina Stuttner

»Ich habe die 3-jährige Qi Gong Ausbildung (09. 2009 bis 09. 2012) bei Angela Cooper absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung war in zwei Stufen gegliedert und wurde im Zweimonats­rhythmus abgehalten. Der Abstand von zwei Monaten gab mir die Möglichkeit und vor allem genügend Zeit das neu Gelernte einzustudieren, mich damit zu befassen und zu integrieren.

Die Räumlichkeiten waren der Ausbildung entsprechend sehr schön. Ich fühlte mich sehr wohl. Neben dem neu erworbenen Wissen, war die Ausbildung auch persönlich eine große Bereicherung und Erfahrung.Ich bin sehr froh, dass ich mich für diese Ausbildung damals entschieden habe. Ich würde mich auch heute wieder dafür entscheiden.

Angela ist für mich eine großartige Qi Gong Lehrerin. Ich durfte Angela im Jahr 2008, im Rahmen der Ausbildung zur »Diplomierten Entspannungs­trainerin« kennen lernen. Qi Gong war ein Teil dieser Ausbildung und war für mich Neuland. Ich erkannte für mich sehr schnell, dass mir diese geschmeidigen und harmonischen Bewegungen sehr entgegen kamen und ich mich dabei ausgesprochen wohl fühlte.

Angelas Kompetenz und ihre feinfühlige Art rundeten die Qi Gong Stunden im Rahmen der Entspannungs­trainer­ausbildung harmonisch ab. Es war mein Lieblingsfach! Nach der abgeschlossenen Ausbildung zur »Diplomierten Entspannungstrainerin« habe ich nicht lange überlegt und mich für die  3-jährige Qi Gong Ausbildung, mit Angela, angemeldet. Ein ausschlaggebender Grund für die Anmeldung war, Angela. Ich fühlte mich sehr wohl mit Angela, mit ihrem Lern- und Übungsstil und dies während der gesamten 3-jährigen Ausbildung. Danke Angela, für die großartige Zeit und für die sehr präzise Arbeit mit Dir, welche ich sehr geschätzt habe!«

Bettina Stuttner, Dipl. Qigong Kursleiterin

Kostenloser Einzelunterricht

Möchtest du dir lieber dein eigenes Bild machen? Bei Interesse an der Qigong-Ausbildung lade ich dich ganz herzlich zu 20 Minuten Einzelunterricht in der Qigong Akademie Cooper ein. Bitte melde dich unter angela@qigong-akademie.at. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen!

Angela

Angela Cooper, MBA, Akademieleitung, Qigong- und TCM -Referentin