Seminar: Element Erde

TCM und Qigong zur Stärkung der Lebensfreude mit TCM-Arzt Dr. Spindelberger und Angela Cooper

Foto: Remo Sacherer

Wir sind Teil der Erde, und sie ist ein Teil von uns … Wir lieben diese Erde wie ein Neugeborenes den Herzschlag seiner Mutter liebt. (Häuptling Seattle, 1854) Foto: Remo Sacherer

Erde

Das Element ERDE wird nach dem chinesischen Kalender einerseits dem Spätsommer zugeordnet und andererseits den so genannten Zwischenzeiten. Im September werden wir uns deshalb dem Element ERDE widmen und die entsprechenden Qigong Übungen lernen, die das ERDE Element in uns stärken. Dadurch sollen Sinnlichkeit, Genuss, Sicherheit und Geborgenheit, gute Verdauung, Idealgewicht und reichlich Energie in uns geweckt werden. Von den Organen her gehören der Magen und Milz/Bauchspeicheldrüse mit den betreffenden Meridianen zu diesem Element, das oft auch mit dem Begriff der „MITTE“ umschrieben wird. Und je mehr wir in unserer Mitte sind, desto besser ist es für unsere Gesundheit.

»Wer ausreichend Qi hat, das frei durch den Körper fließt, der wird nicht krank!«, lautet eine alte chinesische Weisheit.

(Text: GEA)

Kursdetails
  1. Termin: 19.09.2017 – 21.09.2017
  2. Beginn: 19.00 Uhr
  3. Ende: 13.00 Uhr
  4. Veranstalter: GEA Akademie
  5. Vortragende*r: Angela Cooper, Dr. Leo Spindelberger
  6. Zielgruppe: keine Vorkenntnisse nötig
  7. Ausrüstung: gemütliches Gewand
  8. Preisangaben: 160€
  9. Adresse: GEA Akademie, Niederschremserstr.4b, 3943 Schrems, (Österreich)

Anmeldung:

Seminar: Element Erde

Anmelden