Intensiv-Qigong-Ausbildung

Eine Qigong-Ausbildung, die in die Tiefe geht

Suchst du die Qigong-Ausbildung, die zu dir passt? Hier ein paar Fragen zur Orientierung:

Möchtest du:

Bist du bereit,

Dann könnte diese Intensiv-Qigong-Ausbildung interessant für dich sein.

Zur Anmeldung

Qigong-Ausbildung

Was kannst du mit dieser Qigong-Ausbildung erreichen?

Mit der Ausbildung erlangst du die Basis, um

Qigong und TCM beruhen auf einer jahrtausendealten Tradition und verlangen nach intensivem lebenslangen Lernen, Üben und Vertiefen. Diese Ausbildung bietet eine gute Basis dafür.

Voraussetzung für die Ausbildung ist deine Bereitschaft, dich intensiv mit der Materie auseinander zu setzen und am besten täglich zu üben. In der Ausbildung gibt es ausreichend Zeit, um zu spüren, zu meditieren und in die Tiefe zu gehen, aber auch Lehrauftritte zu halten und Fallbeispiele durchzuspielen. Gleichzeitig erwarte ich regelmäßiges Üben, Lesen und Lernen. Daher ist es eine Intensiv-Ausbildung.

Sehr viele meiner Absolvent*innen lehren Qigong bereits erfolgreich teils hauptberuflich, teils nebenberuflich  und/oder integrieren das Gelernte in ihren Hauptberuf und/oder ihr Privatleben.

 

Teilnehmerstimmen zur Qigong-Ausbildung

Porträt: Bernhard Splechtna

»Angela, du vereinst großes Können und höchste Fachkompetenz im Sinne und im Bereich von Qi Gong und TCM mit pädagogischem Wissen, sozialem Gespür und Humor – eine wahrlich seltene Kombination, die dich für mich zur perfekten Ausbildnerin und zum Vorbild macht. Dein Unterricht ist die perfekte Kombination aus fernöstlicher Lehre und westlicher Didaktik.«

Bernhard Splechtna, Dipl. Qigong Kursleiter, www.physio-training.at

Brigitte Slepicka

»Die Qigong Ausbildung war das Beste, was mir in meinem Leben passiert ist.«

Brigitte Slepicka, Dipl. Qigong Kursleiterin

Wenn du mehr Teilnehmerstimmen und Erfahrungsberichte lesen möchtest, findest du sie in der Menüleiste unter Kundenstimmen.

Wirkung der in der Qigong-Ausbildung gelehrten Übungen

Inhalt: Mentale und körperliche Qigong-Übungen (Inneres und Äußeres Qigong), die auf der jahrtausendealten Chinesischen Tradition fußen.

Wirkung aus westlicher Sicht:

Die gelehrten Qigong-Übungen  können u.a. helfen bei:

Wirkung aus TCM-Sicht:

Inhalte der 3-jährigen Qigong-Ausbildung

01 | Theorie

  • Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • Qi-Konzept
  • Yin-Yang-Konzept
  • Die Drei Schätze: Jing, Qi, Shen
  • Das Fünf-Elemente-Modell (die Fünf Wandlungsphasen)
  • Meridian-Lehre
  • Das Sechs-Schichten-Modell
  • Die wichtigsten Akupunktur-Punkte
  • Technik der Akupressur (Selbstanwendung)
  • Muster energetischen Ungleichgewichts

02 | Praxis

03 | Pädagogik

04 | Selbstständiges Arbeiten

Qigong didaktisch aufbereitet nach dem Yin-Yang-Prinzip der Cooper-Methode

Qigong bis in die Tiefe verstehen, erspüren und genießen nach dem Yin-Yang-Prinzip der Cooper-Methode

Basis des Tiefen-Qigongs ist das jahrtausendealte Wissen aus Qigong und TCM.

Das Besondere an dem Yin-Yang-Prinzip der Cooper-Methode: du erlernst Qigong didaktisch so aufbereitet, dass du genussvoll ein körperliches und geistiges Tiefenverständnis der besonderen Qigong-Wirkungsweisen erlangst.

Durch das Yin-Yang-Prinzip der Cooper-Methode kannst du:

 

Die Qigong-Ausbildung besteht aus drei in sich geschlossenen Diplom-Lehrgängen

Voraussichtliche Schwerpunkte der kommenden Lehrgänge:

  1. Yin Yang-Dipl.-Lehrgang: 2018-2019
  2. Drei Schätze-Dipl.-Lehrgang: 2019-2020
  3. Zurück zu den Wurzeln (und Anwendungen): 2020-2021

Du meldest dich jeweils für den einjährigen Lehrgang an und entscheidest im Laufe des Jahres, ob du mit dem jeweiligen nächsten Lehrgang fortfahren möchtest.

Bereits nach einem Lehrgang kannst du bei entsprechendem Grundberuf beginnen, Qigong in deine Arbeit zu integrieren.

Nach erfolgreichem Abschluss der dreijährigen Qigong-Ausbildung bist du zertifizierte*r Qigong-Kursleiter*in. Die Qigong-Ausbildung entspricht den Richtlinien der IQTÖ.

TCM und Qigong tragen unermessliche Schätze für deine Gesundheit und Lebensenergie in sich. Aus meiner Sicht kann die Qigong-Ausbildung eine solide Basis für ein weiteres lebenslanges Lernen und Entdecken bieten.

Übersicht zur dreijährigen Qigong-Diplom-Ausbildung

Zur Anmeldung

Ausbildungsdetails
  1. Termine:   Start 05.10.2018 (Alle Detailtermine siehe weiter unten)
  2. Voraussetzung: Ausreichende Erfahrung mit – und Wissen über Qigong und TCM oder Besuch des Qigong-Basismoduls 25.05 – 27.05 2018 (empfohlen).
  3. Veranstalter: Qigong Akademie Cooper
  4. Vortragende: Angela Cooper (sowie eventuell Gast-DozentInnen)
  5. Ausrüstung: bequemes Gewand, warme Socken, Schreibutensilien
  6. Adresse: Mariahilfer Straße 51, 1060 Wien (3. Innenhof im Perform),
  7. Erreichbar: U3 (Station Neubaugasse), 13 A (Station Neubaugasse)
  8. Zertifikat: Qigong-TCM-Ausbildung zum/zur Diplom-Qigong-KursleiterIn
  9. Anerkennung: Die Ausbildung entspricht den Richtlinien der IQTÖ
  10. Begrenzte Teilnehmerzahl!
  11. Platzreservierung: Dein Platz ist für dich  reserviert, sobald du nach der Anmeldung (ganz unten) den Lehrgangsbetrag oder die erste Rate eingezahlt hast (du erhältst nach der Anmeldung eine Rechnung mit den Informationen per Mail).

Übersicht zu den Finanzen

Detailtermine

Lehrgang: Yin Yang

Herbst 2018 bis Sommer 2019

Zeiten: meist Freitag 18.00 – Sonntag 18.00

05.10.-07.10.18

07.12.-09.12.18

15.02.-17.02.19

29.03.-31.03.19

24.05.-26.05.19

15.06.19

Lehrgang: Die Drei Schätze

Herbst 2019 bis Sommer 2020

Zeiten: meist Freitag 18.00 – Sonntag 18.00

27.09.-29.09.19

29.11.-01.12.19

24.01.-26.01.20

13.03.-15.03.20

24.04.-26.04.20

27.06.20

Lehrgang: Zurück zu den Wurzeln (und Anwendungen)

Herbst 2020 bis Sommer 2021

Zeiten: meist Freitag 18.00 – Sonntag 18.00

02.10.-04.10.20

20.11.-22.11.20

22.01.-24.01.21

05.03.-07.03.21

23.04.-25.04.21

26.06.21

Änderungen vorbehalten.

Diplom-Qigong-Kursleiter*in und TCM-Energetiker*in-Ausbildung in einem?

Bei Interesse kannst du die Qigong- mit einer TCM-EnergetikerIn-Ausbildung kombinieren.

Aufbauend auf dem TCM-Wissen, das du in der Qigong-Ausbildung erworben hast, kannst du eine vertiefende TCM-Energetiker-Ausbildung bei Gerlinde Winkler absolvieren.

Dabei erlernst und übst du zusätzlich die Anwendung der bereits vermittelten TCM-Inhalte mit Klient*innen in Form von Moxibustion, Meridian-Behandlungen usw..

Dieses Angebot läuft über www.institut-lebensart.at. Die – in der Qigong-Ausbildung erlernten – Inhalte werden dir von Gerlinde Winkler für die TCM-Ausbildung anerkannt.

Kostenloser Einzelunterricht

Bist du an der Qigong-Ausbildung interessiert und hast noch Fragen? Dann lade ich dich ganz herzlich ein, mich anzurufen oder zu einer kostenlosen 40 Minuten-Unterrichtseinheit in der Qigong Akademie Cooper vorbeizukommen.

Bitte melden unter 0043 6 99 / 10 75 07 03 oder per Mail unter angela@qigong-akademie.at, danke!

Alles Liebe und viel frisches Qi

Angela

Ausbildungsleiterin

Dozentin:

Angela Cooper

Portrait: Angela Cooper

Angela Cooper, MBA, Akademieleitung, Qigong- und TCM -Referentin

Über 17 Jahre lernte ich bei großen Meister*innen des Qigong und der TCM wie Chen Jumin, Eli Montaigue, Alexandra Gusetti und Liu Qingshan, dem offiziellen Repräsentanten der Chinesischen Qigong Akademie Peking und entwickelte meinen Unterrichtsstil nach dem Yin-Yang-Prinzip.

Seit 2000 unterrichte ich Authentisches Traditionelles Qigong, didaktisch aufbereitet durch meine Erfahrungen als Diplom-TCM-Energetikerin und  Diplom-Tanz-Pädagogin.

Ich unterstützt dich dabei, Qigong bis in die Tiefe zu verstehen, zu genießen und so zu erlernen, sodass du es auf hohem Niveau unterrichten kannst.

Anmeldung