Holz 3: Gesund mit dem TCM-Frühlings-Rezept

Heute darf ich dir ein TCM-Rezept zur Harmonisierung des Holz-Elements und damit des Leber/Gallenblasen-Funktionskreises vorstellen.

Das Holz-Element: Frühling in der Qigong Akademie Cooper

Das Holz-Element: der Frühling in voller Pracht

Gerlinde Winkler, Qigong- und TCM-Dozentin der Qigong Akademie Cooper hat das Rezept für dich vorbereitet und eine kleine, feine Fünf-Elemente-Rezepte-Sammlung mit je einem TCM-Rezept zu jeder Jahreszeit gestaltet.

Im Newsletter wird jeweils passend zur Jahreszeit, ein TCM-Rezept präsentiert. Hier kannst du dir dein Rezept zum Frühling ausdrucken:

Frühlingsrezept fürs Element Holz

Liebe Grüße und viel Freude beim Kochen und Genießen!

Angela

Angela Cooper, MBA, Akademieleitung, Qigong- und TCM -Referentin

Angela Cooper, MBA, Akademieleitung, Qigong- , Tanz- und TCM -Referentin

Ein PS für alle deutschen Leser*innen: im Österreichischen Küchen-Chinesisch entsprich ein Dekagramm (dag) 10 Gramm. Ein Most ist ein Apfelwein. 🙂

TCM-Frühlingsrezept für das Element Holz und den Leber/Gallenblasen-Funktionskreis:

Grünkernlaibchen mit Selleriepüree
garniert mit Tomaten und grünem Paprika

von Gerlinde Winkler

Grünkernlaibchen 2-3 Portionen:

13 dag Grünkernschrot
375 ml Wasser
5 dag Sauerrahm
1 Ei

7 dag Semmelbrösel
Meersalz
Etwas weißen Pfeffer
Etw. fein gehackte Petersilie
Etw. Gemüsewürze
Sesamöl zum Braten

Zum Garnieren:
Tomatenwürfel (ev. aus dem Glas)
Grüner Paprika gewürfelt

Selleriepüree 2 Portionen:

Ca. 30 dag Sellerie
Etw. Zitronensaft
Etw. Wasser
Meersalz

3 dag Butter
2 El Sahne
Etw. Muskatnuss gerieben

Für die Grünkernlaibchen den Grünkernschrot im Wasser aufkochen und ausquellen lassen. In die abgekühlte Masse Sauerrahm, Semmelbrösel, Ei, Salz, Gewürze einrühren. Mit nassen Händen Laibchen formen und in Sesamöl braten.

Während die Grünkernmasse abkühlt, den Sellerie schälen und grob würfelig schneiden. Mit Zitronensaft und Wasser weich dünsten und anschließend pürieren. Mit Salz und Muskatnuss würzen, Butter und Sahne einrühren.

Dann zuerst die Paprikawürfel in der Pfanne kurz anrösten, anschließend die Tomatenstücke wärmen und über die angerichtete Speise garnieren.

Als Salat eignet sich ein grüner Salat mit fein geschnittenen Löwenzahnblättern und mildem Apfelessig-Olivenöl Dressing.

Mit Liebe gekocht und mit einem Gläschen Most genossen wird diese Mahlzeit das Element Holz harmonisieren!

Mit besten Empfehlungen

Gerlinde Winkler

Gerlinde Winkler

Gerlinde Winkler, Qigong- und TCM Referentin

Wenn du mehr über das Holz-Element erfahren möchtest, könnten folgende Artikel interessant für dich sein:

Holz 1: Das Holz-Element in Harmonie

Holz 2: Wie du ein Ungleichgewicht im Holz-Element erkennen und ausgleichen kannst

Holz 4: Die 3 Holz-Typen laut TCM

Holz 5: 3 einfache Übungen für Leber und Gallenblase

Holz 6: Der Lebermeridian und seine wichtigsten Akupunkturpunkte

Holz 7: Der Gallenblasenmeridian und seine wichtigsten Akupunkturpunkte

Möchtest du keinen Blog-Artikel verpassen? Dann bitte hier eintragen:

Deine Daten werden ausschließlich dazu verwendet, dir den Newsletter der Qigong Akademie Cooper zu senden. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Beitrag kommentieren