Mini-Qigong-Übung für glatte Haut und frische Lebensenergie

Die Übung, die ich dir heute vorstellen möchte, schenkt dir Erfrischung zwischendurch und sorgt für eine schöne Haut. Sie soll auch etwas verjüngen. Das Ganze kannst du immer mal wieder im Laufe des Tages durchführen, egal, ob du am Schreibtisch sitzt oder deinen Haushalt erledigst.

 

Video: Mini-Qigong-Übung für glatte Haut und Erfrischung zwischendurch

Hier findest du das Video mit der Mini-Qigong-Übung für glatte Haut und Erfrischung zwischendurch. Wenn du Lust hast, mach gerne mit!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=jOW3p8S-K8w

Falls du lieber liest, findest du unter dem Video eine schriftliche Anleitung mit Fotos zu den Übungen.

 

Die Übung heißt „Das Gesicht mit frischem Qi waschen“. Qi ist der chinesische Begriff für Lebensenergie.

 

  1. Hände reiben und Gesicht mit Energie bestreichen

Die Hände aneinander reiben und dann mit kreisenden Bewegungen das Gesicht von innen nach außen ausstreichen.

 

Das Ganze dreimal wiederholen.

Ich hoffe, du kannst nach dieser Übung wieder erfrischt in deinen Tag gehen. Vielleicht sieht deine Haut auch nach einiger Zeit jünger aus? Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dieser Mini-Übung!

Wenn du mehr über Qigong erfahren möchtest, findest du hier aktuelle Qigong-Seminare und Ausbildungen.

Deine Angela

Angela Cooper, MBA, Akademieleitung

PS: Möchtest du weitere Qigong/TCM-Tipps erhalten?

Hier kannst du dich eintragen, um (in unregelmäßigen Abständen) kostenlos Übungen und Informationen zu erhalten:

Deine Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden, wenn du keine Übungen oder Tipps mehr erhalten möchtest.

Warning: Use of undefined constant HTTP_REFERER - assumed 'HTTP_REFERER' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/.sites/50/site7846908/web/wp-content/themes/qigongakademie/single.php on line 26

Beitrag kommentieren